News: Neues von der Post

Wunderbar! Die Post ist gekommen – und hat mir zwei Neuigkeiten gebracht.

Was das ist? Erstens: ein neues Buch. Es handelt sich um das Buch „Arkane – Das Haus der Drachen“ vom französischen Autoren Pierre Bordage.

Ich habe bei meinem Verlag mehrere Rezensionsexemplare angefragt, die jedoch alle bereits vergeben waren. Ausgerechnet dieses Buch, das ich eigentlich nur ohne nachzudenken bestellt habe, halte ich nun in den Händen.

Die Rezension wird folgen, doch ich habe bereits einen Blick hinein geworfen und war nicht übermäßig begeistert. Es handelt sich um einen Fantasy-Roman im Stil von „Das Lied von Eis und Feuer“ (Game of Thrones, von George R.R. Martin), also nicht die beste literarische Qualität. Aber wer weiß, das letzte Wort ist nicht gesprochen. Ich hoffe ihr lest euch auch meine Rezension dazu durch, sobald sie verfügbar ist…

Zweitens – und das ist noch cooler – habe ich neue Lesezeichen bekommen! Direkt aus den USA vom Shurtugal.com Shop, zwei Lesezeichen plus Schiffahrt zu einem Preis von 13,38€!

Die Shurtugal-Plattform ist das offizielle Fanforum zu Eragon. Eragon, verfasst vom zu Anfang 15 jährigen Christopher Paolini, ist eine der bedeutendsten Fantasyreihen des 21. Jahrhunderts mit ca. 40 Millionen verkauften Exemplaren, vier Bänden, Verfilmung etc. (für alle Fans: ein Band fünf ist in Planung!)

Doch ich schweife ab. Die Lesezeichen sind typisch Fantasy, besonders das auf dem Bild rechte. Doch beide sind hochwertig und nett anzusehen. Besonders gefällt mir jedoch das linke Lesezeichen: auf faszinierende Weise wurde hier eine Buchseite verwertet, in die das „Brisingir“-Zeichen aus den Büchern ausgespart ist. Oben dran hängt dann so eine Kordel, was ja bei Lesezeichen echt gut ist: sonst verschwinden sie ja häufig im Buch.

Zuletzt eine echt witzige Sache: als ich die Rechnung der Lesezeichen studierte, entdeckte ich (schwer zu übersehen) eine Botschaft, die mit grünem Kugelschreiber auf das Papier geschrieben war. Der Inhaber des Shops, der Initiator von Shurtugal.com hatte mir eine Botschaft hinterlassen!

„Hi Jasper,“, stand da, „Thank you so much for your order! I hope you love your new bookmarks! Cheers, Mike Macauley“

Ich muss sagen, das war der persönlichste Onlineshop, bei dem ich je eingekauft habe! Und das hat mich sehr gefreut, das versteht ihr vielleicht.

Ach! Da fällt mir ein: ich habe fantastische Neuigkeiten erhalten, ich habe eine Akkreditierung als Blogger für die Frankfurter Buchmesse 2018 erhalten! Das heißt, dass ich auf jeden Fall da sein werde, wann steht jedoch noch nicht fest. Ich werde euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten und einen Bericht verfassen! News schreibe ich vor, während und nach der Buchmesse auf jaspersbuchblog.wordpress.com/buchmesse

Ich bedanke mich an der Stelle schon mal für alle aufmerksamen Leser, die derzeit meinen Blog verfolgen! Warum? Dieser Beitrag ist eine Art Jubiläum, immerhin ist es mein zwanzigster! Wer sich mal alle meine Beiträge durchlesen will, der kann hier bei meinem ersten starten und danach gemäß der unter dem Beitrag vorgeschlagenen Beiträge weitermachen.

Demnächst, sobald ich die nächsten Bücher durchgelesen habe, gibt es neue Rezensionen – bis dahin lest euch doch einfach meine letzten durch!

Viele Grüße

Jasper

Letzte Rezensionen:

Totenfang ein Krimi-Thriller von Simon Beckett

Lockwood &co – Die Seufzende Wendeltreppe, ein Fantasy-Krimi (fast Sherlock Holmes als Geisterjäger) von Jonathan Stroud

Zu den Lesezeichen vom Internetshop von Shurtugal.com Bookmarks

Zu Shurtugal.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.