Hörbuch: Die Gabel, die Hexe und der Wurm

Nach vielen Jahren der Stille, ist Christopher Paolini Anfang des Jahres endlich nach Alagaesia zurückgekehrt. Sein neues Buch „Die Gabel, die Hexe und der Wurm“ beinhaltet drei Kurzgeschichten, die die Handlung nach Band 4 teilweise fortsetzen und verschiedene Schauplätze Alagaesias nach ERAGON Band 4 vorstellen. Die Gabel, die Hexe und der Wurm – das ist…

Rezension: Königreich in Gefahr

Lynnies Ausbildung bei Will schreitet voran und sie steht mittlerweile in ihrem dritten Ausbildungsjahr der Waldläuferlehre. Als sie wie gewohnt in den Ferien nach Schloss Araluen zurückkehren muss, stellt sich die normale Langeweile ein. Doch Gerüchte von einer neuen Gefahr für das Königreich, dem „Clan der Roten Füchse“, zerstören den Frieden, der bis dahin so…

Rezension: Die Stadt des Affengottes

Die Legende besagt, dass im tiefsten Urwald von Honduras, der Mosquitia, einem der letzten Flecken der Erde, der in den letzten Jahrzehnten von keinem Wissenschaftler betreten wurde und von dem es keine Aufzeichnungen gibt, die Ruinen einer legendären Stadt liegen. Der „Weißen Stadt“, der Legende nach auch „Die Stadt des Affengottes“ genannt. Nach zwanzig Jahren…

Rezension: In den Besten Familien

Was zunächst als ein einfacher, wenn nicht sogar ordinärer Fall erscheint, entpuppt sich schnell als ein Fall, der über das Schicksal der Detektei entscheiden wird. Nero Wolfe wird von einer älteren Dame aufgesucht. Sie ist in zweiter Ehe verheiratet und ist über die Aktivitäten ihres Mannes verwundert: denn obwohl sie ihm den Zugang zu ihrem…

Rezension: Dame König As Spion

Mit Schimpf und Schande räumte George Smiley, Chef des britischen Geheimdienstes, seinen Posten. Legenden ranken sich innerhalb des MI6 um die Operation Testify, deren Scheitern einen Machtwechsel nach sich gezogen hatte, bei dem so mancher seinen Stuhl freimachen musste. Auch Smiley kennt nicht die ganze Geschichte und alles was er weiß würde er am liebsten…

Rezension: DOORS Dämmerung

In DOORS Dämmerung geht die Tochter des Multimillionärs Van Dam in einem mysteriösen, unerforschten Höhlennetzwerk verloren und ihr Vater engagiert eine Einsatztruppe um sie zu retten. Freeclimber Viktor Troneg hält es zunächst für einen einfachen Auftrag. Doch das Team ist kein Expertenteam für Höhlen. Stattdessen betreten ein Parapsychologe, ein Personenschützer, zwei Höhlenforscher und ein Medium die unterirdischen Gänge und damit ihre schlimmsten Albträume. Eine Jagd um Leben und Tod beginnt.

Buchmessen-Tipps

Die Frankfurter Buchmesse 2018 war ziemlich voll und ein Stück weit auch unübersichtlich. Darum habe ich für alle Messen-Besucher einige Tipps gesammelt, mit Blick auf die Leipziger Buchmesse 2019 und die Franfurter Buchmesse 2019. Welche Tage? Wer die Möglichkeit hat, sollte bei den Buchmessen zu den Fachbesuchertagen kommen. Wenn ich eines gelernt habe, dann ist…

Rezension: Die Gabel, die Hexe und der Wurm

Die großartige Neuigkeit erreichte die Welt an dem Tag, als ich zur Frankfurter Buchmesse 2018 aufbrach. ERAGON Autor Christopher Paolini gab auf seiner offiziellen Website paolini.net sowie auf Twitter bekannt, dass er noch 2018 ein neues Buch veröffentlichen werde. Eine Kurzgeschichtensammlung in der Welt von ERAGON, Alagaësia, bestehend aus drei Teilen.

Rezension: Das Labyrinth von London

Urban Fantasy habe ich schon lange nicht mehr gelesen! Als ich zu diesem Buch griff, hatte ich weder von Benedict Jacka, noch von seiner Buchreihe um Alex Verus gehört. Das liegt vermutlich auch daran, dass die Reihe erst ganz neu übersetzt wurde und erst zwei Bände von mehreren verfügbar sind. Alex Verus verkauft in einem…