Rezension: Das Ritual von London

Nach dem spektakulären ersten Teil der Alex Verus-Reihe kehrt Alex in „Das Ritual von London“ zurück. Der Wahrsager, der eigentlich gerne im verborgenen lebt und seinen kleinen Laden für Zaubereibedarf betreibt, ist gegen seinen Willen berühmt geworden. Und das bringt leider auch neue Probleme mit sich. Er steht nun nämlich plötzlich in dem Ruf, es…

Rezension: Das Labyrinth von London

Urban Fantasy habe ich schon lange nicht mehr gelesen! Als ich zu diesem Buch griff, hatte ich weder von Benedict Jacka, noch von seiner Buchreihe um Alex Verus gehört. Das liegt vermutlich auch daran, dass die Reihe erst ganz neu übersetzt wurde und erst zwei Bände von mehreren verfügbar sind. Alex Verus verkauft in einem…